Das Oppti-Mare

Zugang zum Opptimare

 

  

Das Oppti-Mare Hallenbad


Das Hallenbad „Oppti-Mare“ der Verbandsgemeinde Nierstein-Oppenheim wurde in zwei Bauabschnitten 1996/1997 und 2001/2002 grundlegend saniert und um einen modernen Saunabereich erweitert.

 

 

 

 

Das Schwimmbad verfügt über 29 Grad warmes Wasser und ein 25 Meter langes Becken. Das Becken ist in ein Nichtschwimmer und Schwimmer Becken unterteilt. Speziell im Nichtschwimmer Bereich bietet das Oppti-Mare seinen Badegästen einen verstellbaren Hubboden, mit dem die Wassertiefe auf die jeweiligen Bedürfnisse der Benutzer angepasst werden kann.

 

 

 

3 Meter Sprungturm und 1 Meter Sprungbrett

 

Wer gerne etwas höher hinaus möchte, kann von einem 3 Meter Springturm einen Sprung ins warme Wasser wagen. Für die Sprung-Anfänger steht ein 1 Meter Sprungbrett bereit!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Baby Becken

 

Für unsere kleinen Wasserplanscher bietet das Oppti-Mare ein spezielles Baby Becken. Auf einer kleinen Wasserfallrutsche können die Kleinkinder erste Erfahrungen mit dem Element Wasser sammeln. Ein weiteres Highlight ist die kleine Wasserschlange am Beckenrand die sanft kleine Wasserstrahlen in das beheizte Babybecken prasseln lässt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ab 04.09.2011 findet jeden Sonntag ab 13.00 Uhr ein
Kinderspielnachmittag im Oppti-Mare statt.

 

An diesem Nachmittag gehört Euch Kids das Hallenbad !

 

Wassertaugliche Spielgeräte wie Riesen-Wale, Krokodile oder Tauchringe stehen Euch zur Verfügung. Ihr könnt aber auch ganz lässig auf Luftmatrazen paddeln oder mit bunten Mega-Wasserbällen Fun und Action erleben.